Suchergebnisse

12 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp










Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Zitat 10
Existiert in zitate
Feedback-Beispiel: Rückmeldung per eMail
Das Buchkapitel "Wie sage ich’s am wirksamsten? - Feedback als Brücke zwischen Health Professionals" enthält auch wahre Fallbeispiele, welche die AutorInnen hier anonym zur Diskussion stellen, damit sie und die LeserInnen daraus (interprofessionell) lernen können. Bitte beantworten Sie also die Fragen unten mit einem Kommentar. Sie können gerne auch ein weiteres Fallbeispiel beisteuern.
Existiert in Blog
Franziska Baumann
Inhaberin, MAS Coaching (FHNW), Systemconsulting und Supervision (ZAK Basel), dipl. Pflegefachfrau FH, DN2
Existiert in Unternehmen / / 7 / 1
Dr. phil. I Peter Beck MBA
MIT EINER STARKEN UNTERNEHMENSKULTUR ERFOLGREICH!
Existiert in Unternehmen / / 6 / 1
Collage Trägernetzwerk
Das Trägernetzwerk der Kompetenzentwicklung in Humanmedizin besteht aus Menschen unterschiedlichster Provenienz aus dem Umfeld von Christoph A. Pfister und setzt sich mindestens einmal jährlich im Seminar Hotel Möschberg zusammen, diskutiert zukunftsträchtige Ideen und entwickelt laufende Projekte weiter.
Existiert in Unternehmen
Collage Pascal source code Projekt kompetente PatientInnen
Kompetente PatientInnen nutzen das Gesundheitssystem der Zukunft zur Verbesserung ihrer Lebensqualität gemeinsam mit Health Professionals!
Existiert in Unternehmen
Kulturwandel zur Kompetenzorientierung: Chancen & Risiken
Die Kompetenzorientierung ist seit 10 Jahren gesetzt: für Bildungsgänge, für Anstellungen, für ein erfolgreiches Gesundheitswesen. Warum setzt sie sich nicht leicht um? Wir glauben, dass der Kulturwandel das grösste zu überwindende Hindernis ist. Weil die Kultur von uns allen bestimmt wird, liegt die Veränderung in unser aller Hände: packen wir es an!
Existiert in Blog
Projektstrategien
Existiert in Unternehmen / / 7 / 1
Kompetente PatientInnen – Was bedeutet dies für Health Professionals?
In der Schweizerischen Ärztezeitung vom 21. Oktober 2015 ist das Positionspapier des 4. Zukunftsforums 2015 publiziert worden. Ausgehend vom letztjährigen Thesenpapier hat das Trägernetzwerk von Kompetenzentwicklung in Humanmedizin (KHM-cap) am 14./15. April 2015 im Möschberg weitergedacht. Auch die Kompetenzanforderungen an die Health Professionals der Zukunft, die kompetente PatientInnen erfolgreich unterstützen, lassen sich mit KODE®X abbilden und werden nun über die SAeZ erstmals öffentlich zur Verfügung gestellt: PatientInnen werden immer kompetenter – ziehen wir mit!
Existiert in Blog
Patientenwünsche & Vertrauen
PatientInnen erwarten von ihrem/ihrer HausaErztIn vor allem Fachwissen, Kommunikationskompetenz und Freundlichkeit. Eine grundlegende Rolle spielt der Aufbau von Vertrauen. Eine kleine Studie veranschaulicht unter anderem, dass zwischenmenschliche Faktoren für die Vertrauensbildung und damit für den Kontakt zwischen PatientIn und HausaErztIn wichtig sind, was nicht zuletzt zu zufriedenen PatientInnen führt, die ihreN HausaErztIn in Problemlagen wieder aufsuchen. Wie entsteht Vertrauen?
Existiert in Blog