Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Home Health Professionals Laufbahnberatung 1 1 Standortbestimmung

Standortbestimmung

Standortbestimmung


«Lue wenn d'geisch gäng wo d'steisch, süsch weisch wenn d'gheisch nid wo d'ligsch!»

Ernst Burren

Gerne schaue ich mit Ihnen für einen kurzen Moment ganz genau hin.

 

«Learning by experience is often painful – but the more it hurts, the more you learn.»
Ralph Banks

Erfahrungen schaffen gute Voraussetzungen um nachhaltigere Entscheide zu treffen und effizienter Ziele zu erreichen. Dabei sind Erfahrungen aus dem beruflichen, wie aus dem privaten Umfeld gleichermassen wichtig. Entscheidend ist die Auswertung der Erfahrungen, denn ein Rucksack kann auch eine Bürde sein, gerade wenn unverarbeitete Konflikte darin eingelagert sind. Zudem kann dem neuen Arbeitgeber nicht zugemutet werden, dass frühere Auseinandersetzungen bei ihm „verarbeitet“ werden.

 

Nach einer umfassenden Diagnostik aufgrund eines Fragebogens stehen über 80 Kompetenzentwicklungsinstrumente zum Selbsttraining zur Verfügung, sechs Module gibt es auch als eLearning-Programme, welche vor allem Schlüsselkompetenzen der Gruppen Personale Kompetenz und Aktivitäts-/Handlungskompetenz entwickeln.

 

«Life is like riding a bicycle. To keep your balance you must keep moving.»
Albert Einstein

Lebenskraft und Burnout sind zwei Enden eines der vielen Messstäbe, mit dem die persönliche Disposition für ein glückliches Leben und eine erfolgreiche Tätigkeit beschrieben werden kann. Bewegung, Erholung, Ernährung und Gewohnheiten spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle wie tragende Beziehungen und das richtige Mass an Herausforderungen.