Institutionen

Wenn Kompetenzentwicklung für die Menschen heute zur Pflicht und Chance geworden ist, dann ist die Systementwicklung die andere Seite derselben Medaille. Nur in einem fruchtbaren Umfeld können sich Menschen entfalten. Die WHO urteilt über das Gesundheitssystem hart:


«
Health systems are developing in directions that contribute little to equity and social justice and fail to get best health outcomes for their money.»
The World Health Report 2008

 

Das Outcome als Orientierungshilfe hat dabei weitreichendere Kräfte als die klassischerweise gemessene Struktur- und Prozessqualität. In diesem Sinne ist zu hoffen, dass es dem Bundesrat mit seiner Qualitätsstrategie gelingen wird, einen Weg von  Qualitätssicherung im Gesundheitswesen zur Qualitäts-entwicklung zu finden.

Für das 2. Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts empfiehlt es sich für Institutionen des Gesundheitswesens gleichermassen und parallel in die Organisations- und Kompetenzentwicklung zu investieren. Wir bieten Unterstützung im Bereich Recruitment, Curriculums- und Qualitätsentwicklung und unterstützen Sie dabei, Konflikte als Chance zu nutzen.

organisation


Tragen Sie Verantwortung für ein Unternehmen oder für einen Bereich und sind sicher, dass sich durch eine Weiterentwicklung der Organisation Reibungsverluste minimieren liessen, Erfolge spürbarer, die Motivation der MitarbeiterInnen steigen würde.

Gemeinsam mit erfahrenen OrganisationsentwicklerInnen begleite ich Sie dabei.

 

team


Welches sind die Kompetenzanforderungen, um ein Projekt zum Erfolg zu führen?

Eine gezielte, vielfältige Teamzusammensetzung mit einer Teamdiagnose und geschickte Teamentwicklungsmassnahmen machen Sie zum Erfolgsteam und erhöhen die Chancen zu reüssieren.

Lassen Sie sich bei diesem heiklen Prozess von uns unterstützen.

 

Recruitment


Sie suchen Menschen, die Ihrer Organisation zu mehr Erfolg verhelfen, die Probleme lösen und zu einem angenehmen Arbeitsklima beitragen? Das richtige Auswahlverfahren ist der Schlüssel dazu!

Allerdings: Je weniger valide ein Verfahren ist, desto häufiger wird es in der Praxis angewendet. Nach wie vor stehen Einzelgespräche, Zeugnisnoten, Beurteilungen aus dem eigenen Haus und die Analyse der Qualifikationsnachweise mit grossem Abstand an vorderster Front.

Was sind die Alternativen dazu?

 

curriculum


Ist Ihr Bildungsangebot für die Health Professionals erfolgreich? Wissen Sie mit welchen Modulen Ihr grösstes Kapital, das "Humankapital", nachhaltig gestärkt wird? Was fehlt?

Nach David Kern ist Curriculum eine geplante Bildungserfahrung, z.B. eine oder mehrere Lektionen zu einem Thema, eine klinische Rotationsstelle oder auch ein umfassendes Weiterbildungsprogramm.

Die zielgerichtete Entwicklung dieser Curricula ist eine Investition weit in die Zukunft. Aber wie?

qualität


«They always say that time changes things, but you actually have to change them yourself.»

Andy Warhol

Wollen Sie bei zunehmendem Druck auf Effizienz und Rentabilität die Qualität sichern oder vielleicht sogar weiterentwickeln. Sie sind auf dem richtigen Weg ....

 

konflikte


«Conflict is inevitable, but combat is optional.»

Max Lucade

Es braucht Mut und Weitsicht Konflikte als Chance zu nutzen. Nur in ganz frühen Stadien gelingt dies den Konfliktparteien alleine. Was wenn nicht?